Angebote zu "Langener" (21 Treffer)

Gartenhäcksler - IEG 2500 (Messerhäcksler)
179,90 €
Rabatt
133,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hochleistungsmotor mit 2500 Watt zerkleinert Ihren Baum-, Hecken- und Strauchschnitt. Das Haeckselgut kann zum Mulchen unter Gehoelzen verwendet werden. Die Wendemesser aus gehaertetem Stahl ermoeglichen eine schnelle Schnittleistung sowie eine lange Lebe

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Ibanez Iegs82 Electric Guitar Light Custom 009-070
17,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ibanez Iegs82 Electric Guitar Light Custom 009-070Nickel Wound Saiten für 8-saitige E-GitarreIbanez macht Nägel mit Köpfen; wenn es um Vielseitigkeit geht. Warum? Die kurze Antwort: Damit auch für Dich etwas dabei ist. Die längere

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Ibanez Iegs9 Electric Guitar Light Custom 009-090
21,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ibanez Iegs9 Electric Guitar Light Custom 009-090Nickel Wound Saiten für 9-saitige E-GitarreIbanez macht Nägel mit Köpfen; wenn es um Vielseitigkeit geht. Warum? Die kurze Antwort: Damit auch für Dich etwas dabei ist. Die längere

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Ibanez Iegs81 Electric Guitar Reg. Light 010-074
17,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ibanez Iegs81 Electric Guitar Reg. Light 010-074Nickel Wound Saiten für 8-saitige E-GitarreIbanez macht Nägel mit Köpfen; wenn es um Vielseitigkeit geht. Warum? Die kurze Antwort: Damit auch für Dich etwas dabei ist. Die längere A

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Candio-Hermal 100000 I.E./g
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(21,98 € / 100 g)

Anwendungsgebiet von Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Lederlind® Heilpaste 100.000 I.E./g
21,54 €
Reduziert
15,72 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Lederlind® Heilpaste und wofür wird sie angewendet? Lederlind® Heilpaste enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika. Lederlind® Heilpaste wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie Windeldermatitis Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend Nagelrandentzündungen (Paronychie) Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen) Wie ist Lederlind® Heilpaste anzuwenden? Wenden Sie Lederlind® Heilpaste immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Siesich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Lederlind® Heilpaste 2- bis 3-mal täglich, bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkranktenHautpartien aufgetragen. Lederlind® Heilpaste sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zurSicherung des Behandlungserfolges empfohlen. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Nystatin. 1 g Lederlind® Heilpaste enthält 22,73 mg Nystatin (entsprechend 100.000 I.E.). Die sonstigen Bestandteile sind: weißes Vaselin, dünnflüssiges Paraffin, Titandioxid, Isopropylpalmitat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 5000.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Lederlind® Heilpaste 100.000 I.E./g
8,58 €
Reduziert
6,35 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Lederlind® Heilpaste und wofür wird sie angewendet? Lederlind® Heilpaste enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika. Lederlind® Heilpaste wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie Windeldermatitis Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend Nagelrandentzündungen (Paronychie) Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen) Wie ist Lederlind® Heilpaste anzuwenden? Wenden Sie Lederlind® Heilpaste immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Siesich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Lederlind® Heilpaste 2- bis 3-mal täglich, bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkranktenHautpartien aufgetragen. Lederlind® Heilpaste sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zurSicherung des Behandlungserfolges empfohlen. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Nystatin. 1 g Lederlind® Heilpaste enthält 22,73 mg Nystatin (entsprechend 100.000 I.E.). Die sonstigen Bestandteile sind: weißes Vaselin, dünnflüssiges Paraffin, Titandioxid, Isopropylpalmitat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 5000.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Lederlind® Heilpaste 100.000 I.E./g
13,84 €
Sale
9,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Lederlind® Heilpaste und wofür wird sie angewendet? Lederlind® Heilpaste enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika. Lederlind® Heilpaste wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie Windeldermatitis Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend Nagelrandentzündungen (Paronychie) Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen) Wie ist Lederlind® Heilpaste anzuwenden? Wenden Sie Lederlind® Heilpaste immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Siesich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Lederlind® Heilpaste 2- bis 3-mal täglich, bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkranktenHautpartien aufgetragen. Lederlind® Heilpaste sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zurSicherung des Behandlungserfolges empfohlen. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Nystatin. 1 g Lederlind® Heilpaste enthält 22,73 mg Nystatin (entsprechend 100.000 I.E.). Die sonstigen Bestandteile sind: weißes Vaselin, dünnflüssiges Paraffin, Titandioxid, Isopropylpalmitat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 5000.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot